Die Rasse der Missouri Foxtrotter



Herkunft:

USA: Arkansas und Missouri

Verwendung:
Missouri Foxtrotter sind ideale Freizeitpferde. Sie sind unkompliziert im Handling und tragen ihre Reiter bequem und sicher auch durch schwierigstes Gelände, egal bei welchem Reittempo. Dank ihrer genetischen Veranlagung beherrschen die Missouri Foxtrotter fünf Gänge. Der Missouri Foxtrotter geht diese für den Reiter absolut stoßfreien Gänge in allen Geschwindigkeiten. 20 km/h ist für einen Foxtrotter eine durchaus gangbare Geschwindigkeit, die er fleißig über Stunden ohne merkbare Anlehnung ans Gebiss hält.

Was der Reiter von diesen Gangpferden zum ersten Mal erlebt, ist das ungewohnte Gefühl des "Getragenwerdens". Frei von jeder Erschütterung fühlt er sich wie auf Schienen gleitend.

Neben ihrer einzigartigen Gangveranlagung kennzeichnet die Missouri Foxtrotter ihr angenehmer Charakter. Sie sind ruhig, aber energisch und reagieren niemals nervös, hektisch oder scheu. Als treue Gefährten von Sheriffs und Revolverhelden sind sie durch zahllose Western geritten. Bei Filmproduktionen sind die Missouri Foxtrotter vor allem wegen ihrer Zuverlässigkeit und ihrer Ruhe unkomplizierte Teamgefährten.

Allgemeines:

Doch nicht nur für Westernhelden aus der Traumfabrik spielen Missouri Foxtrotter eine tragende Rolle. Vor allem die echten Cowboys, die auf den weitläufigen Rinderweiden im Südwesten der USA harte Arbeit leisten, möchten auf den gemütlichen "Cowboy´s Cadillac" nicht verzichten. Auch bei solchen enormen Belastungen für Mensch und Pferd bewähren sich die Missouri Foxtrotter jeden Tag aufs Neue.

Die besonderen Vorzüge der Missouri Foxtrotter haben in den letzten Jahren auch immer mehr Trail- und Freizeitreiter für sich entdeckt. Für viele gehören Robustheit, einfaches Handling und ein menschenfreundlicher Charakter zu den unverzichtbaren Qualitäten ihres Traumpferdes.

Die Missouri Foxtrotter kommen den Anforderungen des modernen Freizeit- und Distanzreitens deshalb besonders entgegen.


>> Zurück zu unseren Pferden


Wanderreittouren - noch Pferde frei!

Obwohl das Wanderreit-Jahr noch jung ist, freuen wir uns über bereits fix geplante Wanderreitwochen sowie Ein- und Mehrtagesritte, die Peter und unsere Pferde durch das Mühlviertel und in den Böhmerwald führen. Wer sie begleiten möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu, sich ein Pferd zu sichern!
» Mehr


Buchen und Anfragen